Pressemitteilungen

Pressemitteilung Dustcontrol Mai 2019 

Dustcontrol führt ein effizientes Absaugsystem für die Lebensmittelindustrie ein

kollage gff

Die Hygieneanforderungen in der Lebensmittelindustrie sind äußerst streng. Das schwedische Unternehmen Dustcontrol führt jetzt ein effizientes Absaugsystem für die Lebensmittelindustrie ein: „Gut für Lebensmittel – When Clean Is Not Enough.“ Das System trägt zur sicheren und hygienischen Lebensmittelherstellung bei.

„Wir haben ein komplettes System entwickelt, mit dem Lebensmittelhersteller ihre Produktionsprozesse problemlos steuern können“, erklärt Donna Wei Stenberg, Projektmanagerin für das neue Lebensmittelindustriesystem von Dustcontrol.

Dustcontrol verfügt über fast fünfzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung fortschrittlicher Absaugsysteme und Industriesauger für alle Arten von Fertigungsindustrien. Das Unternehmen hat seine Produktpalette jetzt mit der Einführung eines Absaugsystems erweitert, das zu einer sicheren und hygienischen Lebensmittelherstellung beiträgt. Die Initiative für das neue System kam von einem Kunden des Unternehmens, einem großen Lebensmittelhersteller in Deutschland.

Bei der Bereitstellung von Lösungen für die Lebensmittelindustrie sind zahlreiche Vorschriften und Anforderungen zu beachten. Das neue Absaugsystem von Dustcontrol erfüllt sowohl die europäischen als auch die amerikanischen Vorschriften für eine sichere und hygienische Lebensmittelherstellung. Dank der Farbcodierung von Bürsten und Zubehör wird das Risiko einer Kreuzkontamination minimiert. Alle Geräte sind einfach zu handhaben und leicht zu reinigen.

Die Saugbürsten des Absaugsystems zeichnen sich durch eine einzigartige Kombination von Funktionen aus. Sie sind entsprechend den Anforderungen der Kunden farblich codiert, bestehen aus antistatischen (ESD) Materialien, können hygienisch gereinigt werden (im Autoklav) und sind automatisch erkennbar. Neben den Saugbürsten bietet Dustcontrol auch ein komplettes Sortiment an Reinigungszubehör und Schläuchen an, das speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt wurde.

Der Vorabscheider des Systems ermöglicht es den Lebensmittelherstellern außerdem, abgeschiedenes Material wie Getreide, Mehl, Gewürze und andere trockene Lebensmittel wiederzuverwenden.

„Wir freuen uns sehr auf die Einführung des neuen Absaugsystems von Dustcontrol: ‚Gut für Lebensmittel – When Clean Is Not Enough.‘ Mit dem neuen System können Lebensmittelhersteller sowohl die Qualität als auch die Effizienz ihrer Produktionsprozesse steigern, was letztendlich zu einer höheren Rentabilität führt“, fasst Donna Wei Stenberg zusammen.

Fakten

Das Absaugsystem von Dustcontrol für die Lebensmittelindustrie erfüllt die folgenden technischen Normen und Vorschriften:

  • (EG) Nr. 1935/2004: Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.
  • (EG) Nr. 2023/2006: Gute Herstellungspraxis für Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.
  • (EG) Nr. 10/2011: Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.
  • FDA (Food and Drug Administration) - (21CFR 174-178): Vorschriften für Materialien, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.
  • FDA 21CFR117.40: Gute Herstellungspraxis für Geräte und Utensilien.
  • EN 1.4404 / AISI 316L: Nichtrostender und säurebeständiger Stahl.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Donna Wei Stenberg, Projektmanagerin bei Dustcontrol.

Telefon: +46 (0)8-531 940 52

E-Mail: donna.stenberg@dustcontrol.se

 

Dustcontrol trägt zu einer sauberen und gesunden Arbeitsumgebung bei

Dustcontrol AB wurde 1972 gegründet. Das Unternehmen entwickelt fortschrittliche Absaugsysteme und Industriesauger für alle Arten von Fertigungsindustrien und Baustellen. Mit unserem System entsteht ein gesunder und effizienter Arbeitsplatz. Die Produkte besitzen einen Abscheidegrad von 99,995 Prozent und sind für die Verwendung in Umgebungen mit gesundheitsschädlichem Staub zertifiziert und zugelassen. Die Hauptniederlassung und die Produktionseinrichtungen von Dustcontrol befinden sich in Schweden. Weitere Niederlassungen gibt es in Deutschland, Österreich, Großbritannien, den USA und Finnland.

 

Bildmaterial (png):